?bersicht

Ferienprojektwoche für Grundschulkinder vom 15.-19.08.2022

Ferienprojektwoche im Rahmen des Landesprogrammes

„Pakt für den Nachmittag“ für Grundschulkinder

in der Zeit vom 15. – 19. August 2022 im Steinbruch Cornberg

 

Die Gemeinde Cornberg bietet unter Mitarbeit des Kulturvereins Kloster Cornberg e.V. im Rahmen des Landesprogrammes „Pakt für den Nachmittag“ die Schulkindbetreuung in den Sommerferien während einer Projektwoche unter der Überschrift „Kinder lernen Europa kennen“ an. Jeden Tag wird ein anderes europäisches Land thematisiert. Welche Länder dies sein werden, steht noch nicht fest. Sehenswürdigkeiten, Sprache, landestypische Spezialitäten sowie Brauchtümer des jeweiligen Landes stehen auf dem Programm. Es wird gemalt, gebastelt, gesungen, getanzt und gekocht – jeweils im Zeichen des Landes, das an dem Tag auf dem Programm steht. Zum Abschluss wollen wir gemeinsam Eltern, Freunden und allen Interessierten unsere Ergebnisse präsentieren. Die gestalteten Plakate können bestaunt, unsere selbst hergestellten landestypischen Leckereien können probiert und unseren sonstigen Vorträgen gelauscht werden.

Den Kindern soll spielerisch vermittelt werden, dass die Menschen in Europa in Frieden leben, keinen Hunger erleiden und stattdessen als eine Einheit zusammenleben sollen. Statt sich über Unterschiede zu streiten, sollen sie erkennen, dass die vielen europäischen Kulturen, Traditionen und Sprachen den gesamten Kontinent bereichern. Die Menschen sind alle verschieden – und das ist auch gut so!

Ganz nach dem Motto „In Vielfalt geeint.“

Die Kosten für diese Woche betragen 15,--€. Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Kinder beschränkt.

Unterstützt wird die Projektwoche von der Gemeinde Cornberg und der Sparkasse Bad Hersfeld-Rotenburg.

Anmeldungen werden erbeten bis zum 01. August 2022 an die Gemeinde Cornberg, Tel.: 05650 9697-0

Wer gern an den Ferienspielen aktiv mitarbeiten oder einen Beitrag leisten möchte, kann sich  an den Kulturverein oder die Gemeindeverwaltung wenden.