Übersicht

SPD-Ortsverein Cornberg ehrt verdiente Mitglieder

In der Jahreshauptversammlung des SPD-Ortsvereins Cornberg am 12.05.2023 in Königswald wurden vier Mitglieder für ihre langjährige Zugehörigkeit zur SPD durch den Vorsitzenden des Unterbezirks Hersfeld-Rotenburg Torsten Warnecke und die Landtagsabgeordnete Karina Fissmann geehrt.

Die SPD feiert in den nächsten Tagen ihr 160-jähriges Bestehen und so passen diese Ehrungen gut in die Zeit.

Für die Mitgliedschaft von 40 Jahren bekamen Alfred Knoch und Hans-Heinrich Ullrich und für 25 Jahre Karsten Landefeld und Jan Stunz jeweils die Urkunden.

Zur Laudatio hatte die Vorsitzende des Ortsvereins Cornberg Ursula Kuhnsch neben der Mitgliedschaft auch die verschiedenen Ehrenämter auflisten lassen.

Die Vielzahl und die Dauer der Ehrenämter machte deutlich, welches Engagement eingebracht wurde und wird. Für diese Arbeit drückte die Vorsitzende ihren Dank aus.

Wer sich für andere engagieren möchte, kann dies im SPD-Ortsverein Cornberg, auch als Hospitant/Hospitantin, gern tun. Ansprechpartnerin ist Ursula Kuhnsch.

v.l.: Ursula Kuhnsch, Jan Stunz, Torsten Warnecke, Hans-Heinrich Ullrich, Alfred Knoch, Karsten Landefeld, Karina Fissmann

 

Bedingt durch die Coronazeit fanden außerdem 2 weitere Ehrungen zu Hause statt. Karl Siebald wurde für 50 jährige Mitgliedschaft geehrt und Georg Krehan für 40 jährige Mitgliedschaft.

 

Text & Bild: Ursula Kuhnsch